Öffnungszeiten
Montag bis Donnerstag: 7 bis 18 Uhr
Freitag: 7 bis 17 Uhr

Elternbildung: Die Themen

1. Erziehungsstil: Laissez-Faire, autoritär oder demokratisch?

  • Den eigenen Erziehungsstil finden
  • Wie schnell gehe ich auf das Kind ein?

2. Die Eltern als Erzieher
(Empfehlenswert wenn beide Elternteile kommen könnten)

  • Erwartungen & Bedürfnisse stillen; was braucht es wirklich?
  • Wie verhindere ich Desinteresse?
  • Grenzen hinterfragen; Wo liegen meine persönlichen Grenzen?
  • Was bedeutet meine Grenze für das Kind/den Partner?
  • Wie verhalte ich mich bei ständigem Grenzübertreten?

3. Die Gefühlserziehung

  • Beißen, Hauen, Haare reißen bei Geschwistern und Fremden
  • „Teubele“ – wie reagieren?
  • Der Umgang mit Angst, Wut, Hass, Trauer,
  • Aggression, Neid, Freude usw.

4. Das Spiel und seine Bedeutung

  • Richtig spielen - wie?
  • Ausdauer bei einem Spiel
  • Unsorgfalt mit Material
  • Ämtli; ab wann und welche?
  • Wie lernen sie selbstständiger spielen? Zimmerstunde
  • Gewinner/Verlierer, schneller, noch besser, Konkurrenz

5. Esskultur

  • Nahrungsaufnahme, Essgewohnheiten
  • Wenn Grosseltern, Nachbarn zu Besuch sind
  • Die Verwöhnung und ihre Korrektur

6. Strafen und ihre Folgen

  • Was ist besser als Strafe?
  • Die Grundregeln der integrativen Erziehung
  • Die Zielgerichtetheit

7. Die konstruktive Kommunikation

  • Fördernde & schädliche Sprache
  • Grundhaltung

8. Das Kind von 0 bis 6 Jahren

  • Nahrungsaufnahme, Schlafgewohnheiten
  • Reinlichkeitserziehung
  • Spielgruppenalter, Kindergartenalter

9. Üben an den 4 irrtümlichen Nahzielen

  • Wie man das Ohnmachtsgefühl überwindet
  • In zwei Schritten auf Erfolgskurs