Öffnungszeiten
Montag bis Donnerstag: 7 bis 18 Uhr
Freitag: 7 bis 17 Uhr

Haltung im Freispiel

Unsere Haltung im Freispiel - Grundgedanke:

Die Kinder gehen ihren eigenen Interessen nach. In unserer Tagesvorschule steht das Freispiel im Zentrum. Der Freispiel-Anteil ist der grösste zeitliche Teil des Tagesablaufs.

Das Kind bestimmt sein Spiel Unser Pädagogischer Auttrag
Es bestimmt, Anteilnehmende Beobachtung von einzelnen Kindern und Kindergruppen
- was Erfassen des Spielgeschehens
- wo siehe Räumlichkeiten
- womit Vorbereitete Umgebung
- mit wem Unterstützung der Initiative der Kinder
- wie lange Impulse geben, wenn nötig
es spielen will
und ob es spielen will oder nicht
Rückzug

Als Lehrperson verhalten wir uns so, dass wir uns zurückziehen, sobald sich die Kinder in ihr Spiel vertiefen und eigeninitiativ werden. Dabie behalten wir jedoch stets den Überblick über das Spielgeschehen.